Zoroaster - Voice Of Saturn [2009]

Posted by Captain Beyond Zen on Friday, May 15, 2009

Die Avantgarde Psych Metal Band Zoroaster legt mit "Voice Of Saturn" einen zähen Brocken vor, der mit 13 minütigen Krachorgien sehr ambitioniert klingt und die Konkurrenz sehr altbacken aussehen lässt. Mich erinnern Zoroaster ein wenig an Weedeater und hier und da auch an High On Fire oder Kylesa, aber sie erweitern das musikalische Spektrum durch ausufernde, aber nie langweilige Instrumentalparts.
"Voice Of Saturn" klingt mit seinen Soundcollagen wie der Soundtrack zu einem Science Fiction Horror B-Movie aus den 50er Jahren. Zoroaster sind in ihrer Kauzigkeit und Einzigartigkeit Seelenverwandte von Danava, obwohl sie musikalisch völlig andere Wege gehen. Meditativ, assoziativ, psychedelisch - Zoroaster schaffen es, mit ihrer Musik innere Bilder und Farben hervorzurufen.
Kunst oder Krach? Entscheidet selbst und lasst es mich wissen, indem ihr euren Kommentar abgebt.

Tracks

01. Intro
02. Seeing In The Dark
03. Spirit Molecule
04. Undying
05. White Dwarf
06. Voice Of Saturn
07. Lamen Of The Master Therion

MySpace:
http://www.myspace.com/thezoroaster

0 comments: