Baroness - Red Album [2007]

Posted by Captain Beyond Zen on Saturday, December 13, 2008

Baroness schaffen es mit ihrem Debüt „Red Album“, den Zuhörer mit ungeheuerlicher Wucht in die Magengrube zu treffen. Der angekockte Zuhörer schnappt nur noch nach Luft, um nicht in Ohnmacht zu fallen. Sludge und Doom sind die Zutaten, woraus dieses dunkle Gebräu kredenzt ist. Aber Baroness machen daraus etwas völlig Eigenständiges. Kolossal und episch, majestätisch und pulsierend und mit einer verzweifelten Leidenschaft türmen die vier Jungs einen „Wall of Sound“ auf, der so mächtig ist, als ob sie damit den Mongolensturm aufhalten müssten. Monumental wie die Chinesische Mauer!

Tracks

1. Rays on Pinion
2. The Birthing
3. Isak
4. Wailing Wintry Wind
5. Cockroach en Fleur
6. Wanderlust
7. Aleph
8. Teeth of a Cogwheel
9. O'Appalachia
10. Grad

Besetzung

John Dyer Baizley (v, g)
Allen Blickle (dr)
Brian Blickle (g)
Summer Welch (b)

www.myspace.com/yourbaroness

0 comments: